Next Match

Kampfmannschaft

Döbriach/FeldamSee II : ECA

15.12.2018

18:00

Eishalle Radenthein

Nachwuchs

U19

Sonntag 16.12.2018

11:00 Uhr

Sillian/Toblach:AP

Eishalle

Die rote Laterne hängt in Arnoldstein

3 Punkte waren ein MUSS gegen den EC Kellerberg. Doch aufgrund mangelnder Chancenauswertung überholt der EC Kellerberg den ECA in der Tabelle.

 

Nach 3.45 startet der ECA wie gewohnt mit dem 0:1 Rückstand. Ein Powerplaytreffer beschert Kellerberg die Führung. Im zweiten Drittel folgen rollende Angriffe des ECA, die jedoch spätestens beim Tormann von Kellerberg enden.

 

Im letzten Abschnitt erzielt Mödritscher Sigi nach einer Einzelaktion den Ausgleich. Alles rechnet nun damit, dass der ECA das Spiel dreht. In Unterzahl drückt der ECA auf die Führung. Als der Tormann von Kellerberg schon geschlagen ist und es nur mehr gilt den Puck im leeren Tor unter zu bringen rettet ein Kellerberger Feldspieler auf der Linie. Im Gegenzug erzielen die Kellerberger des wichtige 2:1. Vier Minten vor Schluß gibt es wieder ein Strafe gegen den ECA und die Drautaler erzielen den dritten Powerplaytreffer an diesem Abend. Coach Michor nimmt 2 Minuten vor Schluß noch den Tormann vom Eis. Tor will jedoch keines mehr gelingen.

 

Spieler des Abends wird Kapitän Galli Guido. Den Publikumspreis (2 Tagesskipässe für die Koralpe gesponsort von der KTZ) gewinnt Christa Klavora.

 

EC Arnoldstein : EC Kellerberg  1:3 (0:1, 0:0, 1:2)

Eisplatz Konventgarten, 100

Tore: Mödritscher bzw. Tischner (2), Scheidenberger

Strafminuten: 12 bzw. 8

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Carllos (Freitag, 28 September 2012 10:19)

    Thank you for info