Next Match

Nachwuchs

 

U14

2. Spiel um Platz 3 

AP : SPG Lienz/Leisach

Sonntag, 17.2.2018

11 Uhr in Pontebba

 

 

Niederlage zum Start der unteren Play Off

Der ECA verliert sein erstes Spiel in der Abstiegsrunde gegen DSG Ledenitzen mit 2:5. In den ersten 10 Minuten sah es so aus, als würde sich der ECA keine Blöße und den ersten Sieg einfahren.

 

Doch im ersten Powerplay stellt Ledenitzen auf 1:0. Moschet kann im ersten Drittel in einer 4:4 Situation auf 1:1 stellen. Im zweiten Drittel bietet der ECA eine desaströse Leistung. Man ist nicht bereit Eis zu laufen und somit steht es nach 40 Minuten 3:1 für die Mannen vom Faaker See. Im letzten Abschnitt will man nochmal alles versuchen, doch es folgt das 4:1. Beim 3:1 und 4:1 agierte unser Tormann alles andere als "magic". 5 Minuten vor Schluss kann der ECA nochmal auf 2:4 verkürzen, doch im Gegenzug stellt Ledenitzen den 3 Tore Vorsprung wieder her.

 

Am Samstag brennt in der Eisarena Konvent somit schon der Hut. Wir hoffen, dass die Fans trotzdem zahlreich kommen und uns zu einem Heimsieg peitschen werden.

 

DSG Ledenitzen : EC Arnoldstein  5:2 (1:1, 2:0, 2:1) 

Eishalle Velden, 20

Tore: Schellander(2), Kazianka, Wulz, Heuchert bzw. Moschet, Galli G.

Strafminuten:

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sascha #9 (Donnerstag, 02 Februar 2012 07:59)

    Es ist alles ausgesprochen worden - nun müssen Taten folgen!!!

    Ich bitte alle Fans des ECA uns bei den nächsten beiden schweren Heimspielen am Sa. gg. Kellerberg und Mo. gg. Ledenitzen nochmals stimmgewaltig zu unterstützen.

    Eure #9