Next Match

Kampfmannschaft

Döbriach/FeldamSee II : ECA

15.12.2018

18:00

Eishalle Radenthein

Nachwuchs

U19

Sonntag 16.12.2018

11:00 Uhr

Sillian/Toblach:AP

Eishalle

1 Punkt gegen Ledenitzen

 

Einen Tag vor Weihnachten musste der ECA gegen den alten Angstgegner aus Ledenitzen antreten. Und wie so oft erwies sich die DSG als Schreckgespenst.

 

Das erste Drittel startete denkbar ungünstig und schon nach 00:40 stand es 1:0 für die Mannschaft aus Ledenitzen. Arnoldstein war sichtlich geschockt und kassierte daraufhin noch ein dubioses Tor in !! Überzahl !! bei dem die Scheibe zweimal von einer Schulter und einem Knie abgefälscht wurde. Also ging es mit einem 2 Tore Rückstand in die erste Pause.

 

Im zweiten Abschnitt konnte sich der ECA ein wenig fangen und Druck aufbauen, es wollte jedoch kein Treffer gelingen.

 

Im letzten Drittel spielten sich die Arnoldstein konsequenter im Angriffsdrittel fest und Galli G. bzw Tributsch konnten die Partie wieder ausgleichen. In der folgenden fünf Minuten Overtime hatte der ECA noch die große Chance das Match für sich zu entscheiden, man ließ jedoch eine 4:3 Überlegenheit ungenutzt.

 

Im Penaltyschießen hatte dann die DSG die Nase vorne, da bei den Arnoldsteinern keiner der drei Schützen traf!

 

 

DSG Ledenitzen : EC Arnoldstein   3 : 2 n.P. ( 2:0, 0:0, 0:2, 0:0 )

überdachte Kunsteisbahn Velden

Tore: Zenig, Kerschbaumer, Schellander (entscheidender Penalty) bzw. Galli G., Tributsch

Strafen: 18 bzw. 14 + 10 min Disziplinar Reithofer

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    #21 (Montag, 24 Dezember 2012 10:53)

    Nur noch 19 ... ;)