Next Match

Nachwuchs

 

U14

2. Spiel um Platz 3 

AP : SPG Lienz/Leisach

Sonntag, 17.2.2018

11 Uhr in Pontebba

 

 

Dritte Leermeldung gegen den Titelfavoriten

Das erste Mal in dieser Saison geht es daheim gegen das Carinthain Team. Auswärts musste der ECA zwei empfindliche Niederlagen einstecken.

 

Auch beim Heimspiel wird schnell klar, dass es gegen den Titelaspiranten nichts zu holen gibt. Erst als es Mitte zweiten Drittels 0:5 steht gelingen Bachlechner und Kucher die ersten Treffer für den ECA. Doch promt setzen die Villacher nach und es geht mit einem 2:6 in die Kabine. Zu Beginn des dritten Abschnitts gelingt Tributsch das 3:6, doch auch hier hat das Carinthian Team wieder die passende Antwort parat und es steht 3:7. Rossmann kann zwar noch auf 4:7 verkürzen, doch am Ende erzielt der Tabellenführer noch 4 Tore und verlässt Arnoldstein mit 3 Punkten im Gepäck.

 

Nicht vergessen: Schon am Freitag steht das ewig junge Duell gegen die DSG Ledenitzen am Programm. Spielbeginn in der Eisarena Konvent ist um 19:30 Uhr.

 

 

EC Arnoldstein : Carinthian Team 4:11 (0:2, 2:4, 2:5)

Eisarena Konvent

 

Tore: Bachlechner, Kucher, Tributsch, Rossmann bzw. Leitner (4), Petrini (4), Ambrosch, Heuchert, Gelfanov

 

Strafen: 14 + 20min Spieldauerdisziplinarstrafe Hafner A. bzw. 8 min

Kommentar schreiben

Kommentare: 0