Next Match

Nachwuchs

U16

Samstag, 1.12.2018

Tarco/KAC : AP

Puschnig Halle

U19

Sonntag, 2.12.2018

11:00 Uhr

AP:Lakers Damen

Kampfmannschaft

Döbriach/FeldamSeeII : ECA

15.12.2018

18:00

Eishalle Radenthein

Niederlage trotz toller Leistung

Das ewig junge Duell der DSG Ledenitzen gegen den EC Arnoldstein schien von der Papierform her nur einen logischen Sieger zu kennen: DSG Ledenitzen. Spielte doch der Tabellendritte gegen das Schlußlicht. Doch damit wollte sich der ECA nicht zufrieden geben.

 

Von Anfang an ist der ECA bereit den Kampf anzunehmen. Doch leider schlägt es schon nach 5 Minuten in unserem Gehäuse ein. Anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, gibt der ECA nicht auf, arbeitet weiter, erhält Chancen und Presser Gunter verwertet eine dieser Chancen zum 1:1. Im ersten Abschnitt kann jedoch Müller die Führung für die DSG wieder herstellen. So stapft der ECA trotz Feldüberlegenheit mit einem Rückstand zum Pausentee.

 

Im Mittelabschnitt wogt das Spiel hin und her. Der EC Arnoldstein hat jedoch die besseren Chancen und vergibt immer wieder in aussichtsreicher Position. Das rächt sich im Laufe des Mittelabschnittes und die Heimmannschaft kann auf 3:1 davon ziehen.

 

Im Schlußabschnitt will der ECA die Wende schaffen. Und diesmal wird gekämpft bis zum Umfallen. Schon nach einer Minute kann Bachlechner allein stehend vor dem Tor auf 2:3 verkürzen. Die Untergailtaler drücken und drücken, doch das Tor erzielen wieder die Mannen vom Faaker See. Trotz des Rückschlages werden weiter Chancen erarbeitet und das Gehäuse von Ex-ECAler Maurer unter Dauerbeschuss genommen. Mehr als der nochmalige Anschlußtreffer von Tributsch ist leider an diesem Abend nicht drin. Der Ausgleich, den sich der ECA verdient hätte, gelingt nicht mehr.

 

Somit steht am Freitag, 15.01. das vielleicht vorentscheidende Derby um den Abstieg gegen den ASKÖ Göriach an. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr in der Eisarena Konvent. Für den ECA lautet die Devise: Verlieren verboten!

 

Einen bitteren Ausfall gibt es für Trainer Shea zu verkraften: Sigi Mödritschers Saison ist nach einem Bruch der Speiche (nach einem Nicht - Stockschlag) vorzeitig beendet.

 

 

DSG Ledenitzen : EC Arnoldstein 4:3 (2:1, 1:0, 1:2)

Ossiacherseehalle, 40

 

Tore: Heber, Müller, Spendier, Peterschitz bzw. Presser, Bachlechner, Tributsch

 

Strafen: 6 bzw. 12 min.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0