Next Match

Kampfmannschaft

Döbriach/FeldamSee II : ECA

15.12.2018

18:00

Eishalle Radenthein

Nachwuchs

U19

Sonntag 16.12.2018

11:00 Uhr

Sillian/Toblach:AP

Eishalle

Hannelore Dreschnig ist 70

Vielen wird der Name Hannelore Dreschnig nichts sagen, wenn wir jedoch von unserer „Stubsi“ reden, dann dürfte jedem in Eishockeykärnten bewusst sein, wer heute sein Wiegenfest feiert.

 

 

Sie kannte bzw. kennt jeden Spieler, Trainer, Funktionär und Helfer des EC Arnoldstein. Und das nicht seit 5, 10 oder 15 Jahren. Stubsi ist Fan der ersten Stunde und steht seit sage und schreibe 1968 (dem Gründungsjahr des ECA) hinter ihren Buam. Mit ihren Buam hat sie so manches erlebt. Als sie einmal einen Gegner ermahnte, er solle nicht auf ihre Buam drauf haun, wurde sie gefragt, wer von der Mannschaft, denn ihre Buam seien. Die Antwort kam blitzschnell: „Das sind alles meine Buam!“ Selbst durch das Argmuent: „Die haben ja alle verschiedene Nachnamen“ ließ sich Stubsi nicht in die Ecke treiben. Postwendend kam die  Antwort: „ Die haben ja alle verschiedene Väter!“

 

 

Mit solch flotten Sprüchen wurde sie in ganz Hockeykärnten bekannt und beliebt.  Von Wolfsberg bis nach Prägraten, von den Nockbergen bis nach Göriach, von Althofen bis nach Kötschach Mauthen: Auf allen Plätzen und Hallen wurden wir schon von ihr begleitet und stimmgewaltig unterstützt.  Besonders beliebt ist ihr herzhaftes „JUPIDU!“, das nach jedem von uns erzielten Tor über die Eisfläche hinweg erschallt.

 

 

Stubsi steht ihren Mitmenschen nicht nur beim Roten Kreuz im Besuchsdienst  zur Seite.  Auch medizinische Probleme werden sofort erkannt und Stubsi versucht zu helfen. So kann es schon mal vorkommen, dass ein Schiedsrichter gefragt wird, ob er eine Brille brauche. Die Sprüche sind manchmal etwas rau, aber unsere Stubsi ist ein herzensguter, immer gut gelaunter Mensch und eine Bereicherung für jeden, der sie kennt.

 

 

 

Liebe Hannelore:

 

Der EC Arnoldstein bedankt sich nochmals herzlich für die Einladung zur Jause mit deiner „zweiten Familie“, wie du uns gerne nennst. Wir wünschen dir alles Gute, viel Gesundheit, gut geölte Stimmbänder und freuen uns schon auf viele weitere Saisonen mit dir.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0